Montag, 14. Februar 2011

*Meine Heimat*-Wettbewerb die 2te: Bärlin-Lieder und Inspirationen

Der "Heimat"-Wettbewerb bei Dawanda hatte mich dazu inspiriert nach Berlin -Liedern zu suchen und so höre ich mir seit 2 Wochen 3 Berlin-Lieder von Hildegard Knef an wenn ich mit meinem Hund spazieren gehe und hätte SO GERN Liedtextfragmente umgesetzt...allen voran "Berlin, Dein Gesicht hat Sommersprossen" oder "Wer hat Dich bloß so jung gehalten? Denn zum Schlafen kommst Du nie!" *kicher* Aber umgesetzt zu was? In meinen beiden bevorzugten Techniken Nähen und Fimolieren ist Text nicht so ganz einfach (ja das geht schon, aber ich hab weder ne Stickmaschine noch bin ich eine Siebdruckerin...und eine Postkarte oder T-Shirt mit 'nem Slogan oder so war jetzt auch nicht das, was ich mir vorgestellt hatte...)
...und WILL ich wirklich so plakativ sein? Jo, will ich :-)
Also wurde es:...Ich hab noch einen Koffer in Berlin...und ohne Text irgendwo hinschreiben zu können musste da diese Person hin mit einem Koffer...Berlin, Berlin...oh, BÄRlin (was, schon wieder zu plakativ? Ein Schelm, die Böses denkt...) HUMANOIDE ist das Stichwort ;-)

Super, Idee fertig...scribbeln kann losgehen...Style festlegen, Schnitt machen...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...