Montag, 4. März 2013

Darmstadtium ;-)

Ich freue mich immer, wenn ich bei der Recherche nach den Besonderheiten einer Stadt auch WIRKLICH etwas Besonderes finde, Katholische Kirchen gibt's bei uns ja wahrlich genug...

Bei der Recherche von "Darmstadt" bin ich nun darauf aufmerksam geworden, dass sich Darmstadt selbst "Wissenschaftsstadt" nennt.

Interessant, da ich Darmstadt selbst als "Jugendstil"-Stadt in meinem Kopf hinterlegt habe (wegen der "Mathildenhöhe")
...beim Suchen bin ich dann darauf gestoßen, dass es ein chemisches Element gibt, dass in Darmstadt entdeckt wurde, und das deshalb wie die Stadt heisst:

Darmstadtium

Ja, das gibt's wirklich ;-)....und macht sich hervorragend Besonders auf der Darmstadt-Skyline, wie ich finde!

...und ihr so?


von links nach rechts:

Das Element "Darmstadtium" (ist das witzig, oder, das ist echt nach der Stadt benannt ;-)
der Fünfingerturm bzw. Hochzeitsturm, das Wahrzeichen der Stadt
gestatten: Heiner, vom Heinerfest


das Haus der Geschichte
St. Ludwig
das Hundertwasserhaus "die Waldspirale"
das Ludwigsmonument
und die russische Kapelle

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...